Linkedin

Motorschutz nach 500 betriebsstunden nachgewiesen

Zur Steigerung der Kosteneffizienz und zum Schutz der Umwelt arbeiten die Hersteller landwirtschaftlicher Maschinen laufend an der Entwicklung fortschrittlicherer Maschinen mit schadstoffarmen Dieselmotoren, die spezielle Long-Life-Schmierstoffe benötigen. Ein ungarischer Agrarkonzern, der moderne Betriebsmethoden einsetzt, hat die Aufgabe übernommen, MOL-LUBs neues MOL Farm Protect E9 15W-40 Motorenöl zu testen. 500 Stunden Feldtest unter Verwendung von John Deere Traktoren haben bewiesen, dass MOL Farm Protect E9 Motoröl hervorragende Motorlebensdauer und maximale Motorschutzwirkung bietet. Für bestimmte Motortypen hat uns dieses Öl erlaubt, gefahrlos längere Ölwechselintervalle zu realisieren: 500 Stunden anstelle von 375!

In der Industrie ist dieses Unternehmen, das mehr als 3,700 Hektar Land bewirtschaftet, dank seiner selbst entwickelten umweltverträglichen Technologie als einer der erfolgreichsten Hersteller von Soja bekannt.

Während des 500 Stunden Tests hat das Motorenöl MOL Farm Protect E9 15W-40 seine ausgezeichneten Motorschutz-Qualitäten auch für Motoren mit langem Ölwechselintervall unter Beweis gestellt. Dieses Öl hat auch sämtliche Leistungsvorschriften des Maschinenherstellers komplett erfüllt. John Deere 8330 und 6530 Traktoren wurden unter regulären Arbeitsbedingungen verwendet. Die Maschinen wurden entsprechend alltäglichen landwirtschaftlichen Tätigkeiten belastet, d. h. in bestimmten Abständen auch schwer: 72% Pflügen, 21% Feldtransporte, 6% Straßentransporte und 1% andere Tätigkeiten.
Alle 100 Betriebsstunden wurden Ölproben gezogen, um den Betriebszustand des Motoröls zu überprüfen. Die Proben wurden vom international anerkannten MOL LubCheck Labor analysiert.

Die Ergebnisse zeigen, dass MOL Farm Protect E9 15W-40 in 500 Betriebsstunden hervorragenden Motorschutz geliefert hat.
Der Test hat auch gezeigt, dass die Schwankungen der Ölviskosität minimal waren. Der Ölzustand hat sich nicht verschlechtert, und das Öl hat die Verunreinigungen ausgezeichnet bewältigt. Dank seiner stabilen Viskositätsstufe bietet dieses Motoröl optimale Schmierung selbst bei verlängerten Ölwechselintervallen.

Die Konzentration von Eisenpartikeln aus dem natürlichen Verschleiß der Maschinenteile lag weit unterhalb der in der Öldiagnose allgemein anerkannten Alarmschwelle von 75mg/kg. Auch die Konzentrationen von Nichteisenmetallen von Reibungslagern waren sehr niedrig, damit hat dieses Öl seine Fähigkeit bewiesen, höchste Motorlebensdauer zu gewährleisten.

Der Test hat gezeigt, dass MOL Farm Protect E9 15W-40 Motoröl risikolos für 500 Betriebsstunden verwendet werden kann und immer noch die Vorschriften des Maschinenherstellers erfüllt. Für bestimmte Maschinentypen bedeutet das eine Senkung des Ölverbrauchs um bis zu 25%. Dank des wirksamen Verschleißschutzes können die Motorinstandhaltungskosten um bis zu 15% gesenkt werden.

Datenblatt

UNTERNEHMEN:

Margittasziget 92 Kft.

INDUSTRIE:

Landwirtschaft

ANWENDUNG:

John Deere 8330 und 6530 Traktoren

Fragen Sie unsere Experten!
Attila Hudák

Maschinenbau-Ingenieur
Spezialgebiet: Getriebeöle und -flüssigkeiten, landwirtschaftliche Schmierstoffe, Schmierstoffe für Geländefahrzeuge

ahudak@mol.hu
Sind Sie interessiert?
×